Yorashi - Der Abendsturm


 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Neueste Themen
» Naruto Atarashi Sho Rpg
Di 24 Nov 2015, 16:10 von Tourist

» Fairy Piece
Do 17 Apr 2014, 18:15 von Tourist

» Phantom Memorial High [Änderung]
Sa 05 Apr 2014, 14:35 von Gast

» Save me San Francisco!
Sa 15 Feb 2014, 22:20 von Tourist

» The Tribe Community
So 22 Dez 2013, 13:51 von Tourist

» [ANFRAGE] Sinners and Saints
Di 03 Dez 2013, 00:11 von Tourist

» The Tribe München [Änderung]
So 17 Nov 2013, 21:28 von Tourist

» Blazing Flamnes - Katekyo Hitman Reborn RPG
So 10 Nov 2013, 19:50 von Tourist

» New Divide
Sa 09 Nov 2013, 21:39 von Yui Shirushi

Leitfaden
Die drei Schatten
Trailer

Teilen | 
 

 Eingangsbereich

Nach unten 
AutorNachricht
Kenji Kazama
The next Generation of Swordnin
The next Generation of Swordnin
avatar

Anzahl der Beiträge : 297
Anmeldedatum : 08.03.11
Alter : 25

Charakter der Figur
Rang: Oinin
Alter: 18
Chakranaturen: Suiton, Fuuton

BeitragThema: Eingangsbereich   Fr 27 Mai 2011, 14:18

Der Eingangsbereich des Kazama Anwesens. Es ist alles in alten Traditionellen Stil gehaltem. Außerdem hat man einen herrlichen Ausblick auf die vielen Gebäude des Anwesens. Hauptaugenmerk liegt natürlich auf das Haupthaus, welches auch am größten ist.
Nach oben Nach unten
Kenji Kazama
The next Generation of Swordnin
The next Generation of Swordnin
avatar

Anzahl der Beiträge : 297
Anmeldedatum : 08.03.11
Alter : 25

Charakter der Figur
Rang: Oinin
Alter: 18
Chakranaturen: Suiton, Fuuton

BeitragThema: Re: Eingangsbereich   Fr 27 Mai 2011, 14:24

Bb Waldlichtung

Es dauerte gar nicht lange bis Kenji mit Miu im Schlepptau auch schon sein Anwesen erreicht hatte.
Leider regnete es immer noch wenn auch bei weiten weniger als vorher noch. Es war aber recht ruhig im Anwesen. Die meisten hatten sich wohl ins innere geflüchtet. Nur aus der Ferne konnte man jemanden am Teich liegen sehen und schlafen. Dabei handelte es sich um Souji, den Vater von Kenji. Anscheinend hatte man ihn trotz dem Gewitter einfach liegen lassen. Ansonsten sah man aus einen der Nachbar Häuser nur Rauch aufsteigen. Wahrscheinlich war sein Onkel mal wieder damit beschäftigt Waffen zu schmieden. Nun drehte er sich aber zu Miu. Dann lass uns mal rein gehen, meinte er vergnügt und ging den Weg zum Haus entlang.

Tbc Waffenkammer
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Eingangsbereich   Mi 08 Jun 2011, 09:07

[Waldlichtung]

Das Mädchen hatte es geschafft Kenji nach einer Weile einzuholen. Staunend musterte sie, noch immer unter dem prasselnden Regen stehend, den Eingangsbereich. Ihr Blick glitt kurz zu Kenji. Sie hatte eher erwartet, dass der Eingangsbereich eher einem der neueren glich, die seit einigen Jahren gebaut wurden. Allerdings musste sie sich dann auch einreden, dass es keinen Sinn machte, zumal der Kazama-Clan ja ebenso alt, wenn nicht sogar älter war. So richtete die Weiblonde ihre Augen nun auf die verschiedenen Gebäude, musste aber auch darauf achten nicht zu stolpern oder gegen den anderen zu krachen, als sie in der Ferne einen ruhenden Körper an einer Art Teich erblickte. War der etwa tot? "Eh, sicherlich.", murmelte die Tanemura bloß und tappste dem Blonden hinterher. Komisch war's schon.. Und Kenji schien das überhaupt nichts auszumachen.

[Waffenkammer]
Nach oben Nach unten
Souji Kazama

avatar

Anzahl der Beiträge : 11
Anmeldedatum : 19.12.11
Alter : 25

BeitragThema: Re: Eingangsbereich   Sa 07 Jan 2012, 16:48

cf Tor

Souji erreichte nun zusammen mit den anderen das große Anwesen der Kazamas. Ein Prächtiges Traditionelles Grundstück mit einigen kleinen Gebäuden drum Herum. Ja selbst eine Trainingshalle gab es. Aber das alles war jetzt nicht wichtig. Als er dann aber den Weg zur Eingangstür erreichte blieb er aber noch einmal stehen. "Geht schon mal herein ich komm gleich nach" sagte er zu Nanami und Hikaru und ging nun einige Schritte zu Rina. Da er aber um einiges größer war kniete er sich kurz leicht hin, so das sie auf Augenhöhe waren und hielt ihr das Schwert ihres Vaters hin. "Normalerweise ist es brauch, das die alten Waffen nicht vererbt werden weil jede Klinge speziell für diese eine Person gebaut ist, aber irgendwas sagt mir, dass es diesmal nicht so ist. Du solltest die Waffe nehmen ich glaube dein Vater wurde es so wollen." Dann erhob er sich auch schon wieder und ging zu Tür. "Wenn du etwas seltsames bemerken solltest. Wende dich an meinen Sohn er wird dir sicher helfen können", dann ging er auch schon ins Gebäude.

Tbc Wohnzimmer
Nach oben Nach unten
Rina Kazama
mono・gurui
mono・gurui
avatar

Anzahl der Beiträge : 99
Anmeldedatum : 11.10.11
Alter : 28

Charakter der Figur
Rang: Genin
Alter: 14
Chakranaturen: Katon [Inaktiv]

BeitragThema: Re: Eingangsbereich   So 29 Jan 2012, 09:43

cf: Tor

Zusammen mit ihrer Familie kam Rina am Anwesen der Kazamas an. Sie hatte ja keine Ahnung gehabt, das ihre Verwandten in Kirigakure ein so schönes Anwesen hatten! Rina staunte nicht schlecht, als sie also den Eingangsbereich betraten. Kurzzeitig war der Tod ihres Vaters in Vergessenheit geraten, aber auch nur sehr kurz!
Souji meinte dann, Hikaru und ihre Mutter sollen doch schonmal weiter gehen. Rina hob fragend den Kopf, wieso sie nicht? Doch bevor sie diese Frage stellen konnte, hatte Souji sich bereits zu ihr niedergekniet und hielt ihr das Schwert ihres Vaters unter die Nase.
Rina erschrack leicht. Ihre Augen weiteten sich. Dann erklärte er ihr, dass diese Klinge ihr gehören solle... Ihr Vater würde es so wollen! Sie schluckte leer und blickte ihrem Onkel direkt in die Augen. War das möglich? Sie legte den Kopf leicht schräg, wagte es jedoch noch nicht diese Klinge zu berühren. Sie war äusserst wertvoll! Das hatte ihr ihr Vater immer wieder gesagt um ihr klar zu machen, dass sie mit diesem Schwert nicht rumalbern sollte. Rina hatte es noch nie angefasst, denn sie hatte massig Respekt vor ihrem Vater... Und auch wenn er nun tot war, so hatte sie diesen Respekt noch immer.
Doch Souji drückte ihr die Klinge einfach in die Hände, stand dann auf und meinte dann beim weggehen, sie solle sich bei ihrem Sohn Hilfe holen, falls etwas 'merkwürdiges' geschehen sollte.
Merkwürdiges? Rina hätte gerne nachgehakt, was dieser damit meinte, aber er war bereits verschwunden. Die kleine Kunoichi sah erneut auf die wunderbar verarbeitete Klinge und kämpfe wieder gegen ihre aufkommenden Tränen. Hoffentlich sah ihr ihr Vater zu! Sie würde ihn stolz machen, hoffentlich würde er dies sehen! Rina drückte die flache Seite der Klinge fest an ihre Brust und schluchzte leise. Einige Sekunden verharrte sie so, alleine mit ihrer Trauer, dann schniefte sie, wischte sich mit dem Ärmel die Tränen weg und sah nach vorne.
Sie würde ihren Vater stolz machen, ja! Mit diesen Gedanken ging sie ebenfalls ins Wohnzimmer. Sie sollte ihren Onkel unbedingt nach ihrem Zimmer fragen, sie wollte es unbedingt sehen!

[An dieser Stelle wird ein Timeskip ausgeführt. Rina wird sich im Haus aufhalten - oder halt aufm Anwesen - und wird dann nach...]
tbc: Friedhof von Kirigakure

_________________________________________________

Hello, Hello, remember me?

I'm everything you can't control!


herself || Jutsus

Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Eingangsbereich   

Nach oben Nach unten
 
Eingangsbereich
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Yorashi - Der Abendsturm :: Mizu no Kuni :: Kirigakure :: Wohnsiedlung :: Anwesen des Kazama Clans-
Gehe zu: