Yorashi - Der Abendsturm


 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Neueste Themen
» Naruto Atarashi Sho Rpg
Di 24 Nov 2015, 16:10 von Tourist

» Fairy Piece
Do 17 Apr 2014, 18:15 von Tourist

» Phantom Memorial High [Änderung]
Sa 05 Apr 2014, 14:35 von Gast

» Save me San Francisco!
Sa 15 Feb 2014, 22:20 von Tourist

» The Tribe Community
So 22 Dez 2013, 13:51 von Tourist

» [ANFRAGE] Sinners and Saints
Di 03 Dez 2013, 00:11 von Tourist

» The Tribe München [Änderung]
So 17 Nov 2013, 21:28 von Tourist

» Blazing Flamnes - Katekyo Hitman Reborn RPG
So 10 Nov 2013, 19:50 von Tourist

» New Divide
Sa 09 Nov 2013, 21:39 von Yui Shirushi

Leitfaden
Die drei Schatten
Trailer

Teilen | 
 

 Grundstory des Forums

Nach unten 
AutorNachricht
Rikudou Sennin
Main Admin
Main Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 483
Anmeldedatum : 27.01.11
Alter : 25

Charakter der Figur
Rang:
Alter:
Chakranaturen:

BeitragThema: Grundstory des Forums   Sa 29 Jan 2011, 17:55

Die etwas variable Geschichte unseres RPG-Forums beginnt damit, dass Naruto Uzumaki, der Jinchuriki des Kyuubi und dorfbekannter Chaos-Ninja, Konohagakure und all seine Freunde zurücklässt, um mit dem erfahrenen Sannin Jiraiya auf eine zweieinhalbjährige Reise zu gehen, deren Intention es ist, Narutos Fähigkeiten zu erweitern und allgemein an ihm zu arbeiten.
Die restlichen, zurückgelassenen Ninja, verblieben (wie in den normalen Shippuuden-Folgen gehabt) in Konohagakure, um sich dort auf ihre eigene Art und Weise ihrer Weiterbildung zu widmen, nehmen wir als Beispiel Sakura, die von Tsunade persönlich Unterricht nahm, um bald zu einer talentierten, jungen Iryonin heranzureifen.
Das Bündnis zwischen Konohagakure und Sunagakure wurde weiter gestärkt, das System der Prüfungen verblieb so, wie es gewohnt war.
Besagte zweieinhalb Jahre später kehrte Naruto zurück – nur um festzustellen, dass nicht nur er Fortschritte gemacht hatte und er der einzige seiner ehemaligen Akademie-Jahrgangsstufe war, der – aufgrund seiner Absenz – noch nicht die Chuninprüfung erfolgreich bestanden hatte.
Währenddessen war in einem anderen Teil unserer Ninjawelt etwas nicht minder Überraschendes und Weltbewegendes geschehen: Sasuke Uchiha, Narutos bester Freund aus der Zeit als Genin unter Sensei Kakashi, sagte sich von Orochimaru los, nachdem er festgestellt hatte, dass dieser ihn nicht noch stärker machen konnte, als er war – was auch der einzige Grund gewesen war, weshalb er das Dorf hinter sich gelassen hatte. Seitdem sucht er sich seinen eigenen Weg, sich und seine Fähigkeiten zu stärken, damit er seinen innigsten und seligsten Wunsch erfüllen kann: Itachi Uchiha, seinen älteren Bruder, endlich zu „besiegen“.
Akatsuki, die bekannte und berüchtigte Verbrecherorganisation mit zehn Mitgliedern, die in der ganzen Welt haarsträubend gesucht werden, war bisher noch in ihrer Planung – die Suche nach Bijuus und Jinchuurikis hat in diesem RPG noch nicht begonnen.
Drei weitere Jahre, beginnend nach der Wiederkehr Narutos nach Konohagakure, vergingen friedlich, weder Akatsuki, noch Sasuke oder Orochimaru machten auf sich aufmerksam.
Zeit, die alle nutzten, um an sich zu arbeiten – hart und verbissen, als hätten sie geahnt, dass die Natur des Menschen nicht plötzlich auf ihren Egoismus verzichten könne und es jemals lange Friedensperioden geben könnte.

(Geschrieben von: Chinatsu Utsukushi, Stichpunkte von: Temari, Idee: Alle zusammen xD)


:: Eckdaten


. Unser RPG spielt drei Jahre nach der Trainingsreise von Naruto. Also insgesamt gegen die fünf Jahre nach der normalen Narutohandlung.
. Alles was in Shippuuden geschehen ist, wird in diesem RPG nicht berücksichtig und hat demnach keinerlei Bedeutung
. Kumogakure und Iwagakure wurden von Akatsuki ausgelöscht.
. Der Nibi fiel in die Hände von Akatsuki
. Es gibt bei uns einen Bereich für FSK16
. Originale sind natürlich spielbar, aber auch frei erfundene sind gerne gesehen
Nach oben Nach unten
http://naruto---shippuuden.forumieren.com
Yui Shirushi
Nanabi-sans Heim
Nanabi-sans Heim
avatar

Anzahl der Beiträge : 915
Anmeldedatum : 31.01.11
Alter : 23

Charakter der Figur
Rang: Genin
Alter: 12 Jahre
Chakranaturen: Fuuton (Druck), Raiton [inaktiv]

BeitragThema: Re: Grundstory des Forums   Sa 05 Mai 2012, 14:53

Ein Sturm zieht auf...



Liebe
Frieden
Freude
Zusammenhalt
Die Welt besteht nicht nur aus Glückseligkeit...

Verzweiflung
Verluste
Hass
Rache
Krieg
Es gibt immer zwei Seiten...

Das ist die Ruhe vor dem Sturm.
Nimm es selbst in die Hand!
Schreibe die Geschichte neu...
Finde deinen eigenen Weg des Shinobi...
Begegne deinem Schicksal.

Konohagakure no Sato
    Zuerst war nur ein laues Lüftchen spürbar, das anschwoll, sich auftürmte und als Sturm hereinbrach. Konohagakure no Sato war das erste Dorf, das einen Schlag von Akatsuki erlitt. Der Anführer der Organisation - Pain - zerstörte große Teile des Dorfes, um den Kyuubi ausfindig zu machen. Hokagevertretung Takahashi Toru verlor bei der Verteidigung des Dorfes einen seiner Arme, doch der Angriff konnte abgewehrt werden. Das Dorf erholte sich rasch, es gab nur wenige, wenngleich bedauernswerte Opfer, das Dorf wurde wieder aufgebaut.
    Die neue Hokage, Suzuki Chiyoko, zog gemeinsam mit den anderen Kagen in geheimer Mission ins Land des Eisens, um ein Treffen der höchsten Geheimhaltungsstufe abzuhalten. Ziel war es, eine Möglichkeit zu finden, gegen Akatsuki vorzugehen und das gemeinsam. Doch die Verhandlungen scheiterten, ein Maskenmann zeigte sich, stellte sich als Uchiha Madara und als denjenigen vor, der die Fäden hinter Akatsuki zieht. Er nahm Uzumaki Naruto mit seinem seltsamen Jutsu mit sich, brachte den Kyuubi zum Ausbruch und setzte in direkt in Konohagakure no Sato ab. In einer heldenhaften Aktion, schafften es Hatake Kakashi und die Hokage, den Kyuubi wieder zu versiegeln und somit das Dorf vor weiterer großer Zerstörung zu bewahren. Wieder kehrte eine trügerische Ruhe ein, in der neue Aufbauarbeiten eingeleitet wurden.
    In dieser trügerischen Ruhe kommt Shimura Danzou an die Macht, es wird erzählt, er hätte seine perfiden Machtspielchen nun dem Höhepunkt zugeführt. Niemand weiß, was mit Suzuki Chiyoko passierte, doch es gab überraschend eine Neuwahl des Hokagepostens und Shimura Danzou ging als Sieger hervor...
    Indessen dringt die Nachricht durch das Dorf, der lange gesuchte Verbrecher an der eigenen Familie und Mitglied Akatsukis, Uchiha Itachi, halte sich wieder im Dorf auf. Während einer Verhandlung soll er begnadigt worden sein und nun wieder als Mitglied des Dorfes zählen. Sämtliche Umstände sind unbekannt, da Richterin, Staatsanwältin und etwaige Prozessbeobachter schweigen oder eines seltsamen Todes zum Opfer fielen.
    Momentan herrscht eine trügerische Ruhe, während der Uzumaki-Junge auf geheimer Mission auszieht, um sich seinem Bijuu zu stellen und dessen Macht zu bändigen.


Kirigakure no Sato
    Das Dorf, versteckt unter dicken Nebelschwaden, bemerkte lange Zeit nichts von den Geschehnissen in der Shinobiwelt, die andere Dörfer in Atem hielten. Kein Angriff fand statt, nichtmal ein leichter Wind war in der Ruhe zu spüren. Trotzdem erreichte auch die Kunde des Kagetreffens diesen Ort, der amtierende Mizukage - wenige Tage im Amt - machte sich auf, mit seinen Leibwächtern gutes zu tun und an den Beratungen Teil zu haben.
    Was genau geschah, kann keiner sagen, doch offiziell wurde der Mizukage vom amtierenden Raikage ermordet und kehrte tot in sein Dorf zurück. Natürlich wachten die Ältesten von diesem Schlag langsam auf und begriffen, dass sofort ein Ersatz her musste. Nach wenigen Diskussionen, wurder Terumii Mei zur neuen Mizukage erklärt, die nun ihres Amtes waltet und für die Sicherheit des Dorfes sorgen möchte.

Sunagakure no Sato
    Das zweite Dorf, das die Angriffe Akatsukis zu spüren bekam, was Sunagakure no Sato. Zuerst setzte Hoshigaki Kisame einen Großteil des Dorfes unter Wasser, um den Ichibi hervor zu locken. Doch er konnte besiegt und gefangen genommen werden, sein Schwert wurde unter verschluss gehalten.
    Nur in etwa ein-einhalb Wochen später schlug die Organisation erneut zu, Pain zerstörte einen Großteil des Dorfes, während Hoshigaki Kisame von einem anderen Mitglied befreit wurde. Sabaku no Gaara rettete das Dorf gemeinsam mit seiner Vertretung vor dem letzten Schlag des Akatsukibosses, wodurch die völlige Vernichtung verhindert wurde.
    Kurz darauf wurde er vom Ältestenrat seines Amtes erhoben, weil er zu jung sei. Auf seinen Posten wurde eine junge, engagierte und starke Frau gesetzt, die ihre Leidenschaft schon lange dem Dorf widmete. Kaminishi Kuraiko baute das Dorf wieder auf, trat die Reise zum Treffen der Kage an, um ebenfalls an Lösungen mit zu arbeiten und kehrte ebenso erfolglos zurück, wie alle anderen Kage. Das Dorf bleibt in Atem, Sicherheitskontrollen sind verstärkt und viele Zivilisten fürchten sich vor neuerlichen Angriffen der Organisation.


Iwagakure no Sato
    Die Ruhe über dem Dorf war beinahe schon bedrückend, als der Sturm dann mit solcher Heftigkeit aufzog, dass nichts mehr möglich war. Der Tsuchikage erschien nie beim Treffen der fünf Kage, weil er sein Dorf verteidigen musste, gegen zwei bekannte Mitglieder der Organisation Akatsuki. Hidan und Kakuzu zerstörten das komplette Dorf und hinterließen nichts als Leichenberge und Flüchtlinge, die sich in anderen Dörfern ein neues zu Hause suchen oder ziellos umherstreifen.

Kumogakure no Sato
    Nachdem Akatsuki den Nibi gefangen nahm und extrahierte, setzte es während dem Treffen der fünf Kage zu einem weiteren Schlag gegen das Dorf Kumogakure no Sato an. Der Raikage, der nichts ahnend auf dem Treffen war, konnte genauso wenig tun, wie die im Dorf verbliebenen Shinobi. Akatsuki setzte das gesamte Dorf unter Lava, hinterließ eine riesige, unförmige Masse mit Leichen, Flüchtigen und Verletzten.

_________________________________________________
Nach oben Nach unten
 
Grundstory des Forums
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Yorashi - Der Abendsturm :: Allgemeines :: Support-
Gehe zu: