Yorashi - Der Abendsturm


 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Neueste Themen
» Naruto Atarashi Sho Rpg
Di 24 Nov 2015, 16:10 von Tourist

» Fairy Piece
Do 17 Apr 2014, 18:15 von Tourist

» Phantom Memorial High [Änderung]
Sa 05 Apr 2014, 14:35 von Gast

» Save me San Francisco!
Sa 15 Feb 2014, 22:20 von Tourist

» The Tribe Community
So 22 Dez 2013, 13:51 von Tourist

» [ANFRAGE] Sinners and Saints
Di 03 Dez 2013, 00:11 von Tourist

» The Tribe München [Änderung]
So 17 Nov 2013, 21:28 von Tourist

» Blazing Flamnes - Katekyo Hitman Reborn RPG
So 10 Nov 2013, 19:50 von Tourist

» New Divide
Sa 09 Nov 2013, 21:39 von Yui Shirushi

Leitfaden
Die drei Schatten
Trailer

Teilen | 
 

 Hafenumgebung

Nach unten 
AutorNachricht
Haruka Terumii
Isaos little Princess
Isaos little Princess
avatar

Anzahl der Beiträge : 224
Anmeldedatum : 06.01.12
Alter : 24

Charakter der Figur
Rang: Oinin
Alter: 28 Jahre
Chakranaturen: Suiton, Katon, Doton[inaktiv], Futton

BeitragThema: Hafenumgebung   Di 11 Dez 2012, 21:50

Ein kleines Hafengelände, welches Schiffsverkehr zulässt und etwas abgelegen liegt. Trotzdem herrscht in dieser Umgebung oft reges Treiben, da es neben der Brücke die einzige Möglichkeit ist, das Wellenreich zu besuchen. Außerdem liegen viele Güterschiffe auf den überschaubaren Liegeplätzen an um Waren ein- oder auszuladen.

_________________________________________________
...first I hated you...

...yet you make me smile...
Nach oben Nach unten
Furyoku Tori
| godawful past |
| godawful past |
avatar

Anzahl der Beiträge : 227
Anmeldedatum : 28.07.11
Alter : 23

Charakter der Figur
Rang: Oinin-Captain
Alter: 29 Jahre
Chakranaturen: Fuuton, Doton

BeitragThema: Re: Hafenumgebung   Di 12 Feb 2013, 19:22

kv: Meer

Nur eine Nacht nach dem Vorfall, bei dem das Piratenschiff wort wörtlich zu Grunde ging, kam das Schiff aus Mizu no Kuni beim vereinbarten Treffpunkt an. Mittels Chakra in den Füßen sicher auf der Reling stehend, wartete die Furyoku keine Sekunde, als das Schiff nah genug an den Stegen lag und sprang ab, um die Begrüßer - bestehend aus dem Hichitaka, dessen Anwesen die Dorfoberhäupter benutzen würden und seiner Dienerschaft - kritisch zu mustern, sich zu verbeugen und fest zu stellen, ob für Mei irgendeine Gefahr bestand.
Wie zu erwarten war, stellte weder der reiche Typ, noch seine Untergebenen in irgendeiner Weise eine Gefahr da, er hatte lediglich zwei Leibwachen, die nichtmal Shinobi waren und eher wie nicht sehr gut ausgebildete Schwertkämpfer wirkten. Zufrieden nickte sie letztendlich und sah zu der Terumii, die noch auf dem anlegenden Schiff stand, sodass sie herunter kommen könnte. "Sind wir die Ersten?", fragte Tori ruhig und suchte mit ihren hellen Augen das Gesicht des Hichitaka nach Zweifeln oder Unsicherheiten ab, während er sprach. Er nickte, was ihr einen Stein vom Herzen fallen ließ, einfach weil Mei zu diesem Treffen geladen hatte und es schlichtweg ein immens schlechter Eindruck wäre, wenn sie als letzte auftauchen würden. "Einige Arbeiter berichteten allerdings, dass auch die anderen Gruppen nicht mehr fern sind."
Verstehend nickte die Weißhaarige dem älteren, etwas untersetzten Mann zu und verschränkte leicht die Arme, während sie zusah, wie Mei und Yoshio ebenfalls zu ihnen kamen. Begrüßungen und Höflichkeitsfloskeln wurden ausgetauscht, während sie ein wenig unruhig wurde. Wenn es nach ihr ginge, wäre der Besitzer des Anwesens durchaus egal, aber sie wusste auch, dass es der Anstand gebot, hier stehen zu bleiben, anstatt sich die Räume anzusehen. Doch der ältere Mann lächelte und merkte das offenbar. "Lasst uns hineingehen. Es sollen keine Verzögerungen wegen meiner Wenigkeit auftreten.", erklärte er mit seiner etwas brüchigen, aber tiefen Stimme.
So ließ Tori den Mann vorausgehen, gemeinsam mit Mei und ließ sich ein wenig zurückfallen, um auf dem Weg ins Anwesen alles im Blick zu haben, was ihr hier so extrem unbekannt war. Das würde wohl anstrengend werden, aber sie war ja nicht allein. Die Shinobi wurden im Anwesen zu ihren Räumen geführt, wo sie ihr Reisegepäck ablegen konnten, um daraufhin den Versammlungsraum der Veranstaltung zu besuchen.

ow: Versammlungsraum im Hichitakaanwesen.

_________________________________________________
sprechen | handeln | denken | Tani

Steckbrief | Jutsuliste | Clan
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Hafenumgebung   Sa 16 Feb 2013, 13:58

Cf: Meer

Es hatte lediglich eine Nacht gebraucht, um ein fremdes Land zu erreichen. Irgendwie war diese Tatsache doch recht erstaunlich, wenn man bedachte, dass diese Hilfsmittel, in jenem Falle ein Schiff, alleine von Menschenhand erschaffen worden waren. Doch die Terumii interessierte sich nicht grossartig für solche Dinge, ja Maschinen allgemein. Sie war weder die Mechanikerin des Dorfes, noch berühmt dafür, mit Herzensblut an irgendwelchen Experimenten in einem Labor herum zu sitzen. Somit wäre es auch komplett sinnfrei, näher auf diesen Bereich ein zu gehen.
Nachdem sowohl Tori als auch Yoshio, also beide ihre Begleiter, das Fahrzeug verlassen hatten, tat die Mizukage es ihnen gleich. Sowohl ihre weibliche, als auch ihr männlciher Beschützer musterten die Gegend und suchten nach möglichen Gefahrenquellen, welche allerdings nicht gefunden werden konnte. Wahrscheinlich, weil sie ganz einfach nicht vorhanden waren. Nach einem kurzen Gespräch mit dem Hichitaka, welches allerdings Tori führte, wussten alle Anwesenden, dass die Einheit aus Kirigakure es als erste hierhin geschafft hatten. Doch auch die Oberhäpter aus Konoha und Suna würden wohl bald eintreffen. Mei lächelte freundlich und verbeugte sich, als sie auf den älteren Mann, den bereits erwähnten Hachitaka, traf. Schliesslich musste sie als Anführerin erst Recht zeigen, dass ihr Manieren beigebracht worden waren. Wie dem auch sei, nach wenigen Worten marschierten die Personen direkt auf das Anwesen zu, in welchem auch das Treffen sein würde.

TbC: Versammlunsraum
Nach oben Nach unten
Maboroshi Yoshio
Oinin
Oinin
avatar

Anzahl der Beiträge : 119
Anmeldedatum : 30.04.11

Charakter der Figur
Rang: Infiltrator-Oinin
Alter: 32
Chakranaturen: Sanmiton

BeitragThema: Re: Hafenumgebung   Di 19 Feb 2013, 20:26

Yoshio verließ ebenfalls die Fähre und setzte sich seine Oininmaske auf, damit keine weiblichen Passantinnen wegen seinem hübschen Gesicht in Ohnmacht fielen.
Er überließ das Reden Tori und der Mizukage und schwieg selbst, schließlich war das Reden mit Autoritäten nicht so seine Stärke. Er selbst hatte seine Oininposition auch nur bekommen, weil der damalige MIzukage ihn kannte. Andere hätten ihn sicher als zu aufmüpfig empfunden. Als alle Formalitäten scheinbar erledigt waren und mei und Tori sich auf den Weg machten, seufzte er, nickte allen Leuten noch einmal lächelnd zu und ging. Nicht das sie das mit dem Lächeln unter der Maske hätten merken können.

tbc: Versammlungsraum
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Hafenumgebung   

Nach oben Nach unten
 
Hafenumgebung
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Yorashi - Der Abendsturm :: Andere Reiche :: Nami no Kuni-
Gehe zu: